Die ersten Schritte mit NovaVision sind einfach. Patienten benötigen, bevor sie mit der VRT beginnen, einen Gesichtsfeldtest, und NovaVision ist immer auf der Suche nach Ärzten, die sie Patienten in deren Umgebung auf Nachfrage empfehlen können, und die am Thema visuelle Restitution und Kompensation von Gesichtsfeldausfall besonders interessiert sind.

Wir bieten Ihnen als Arzt oder Therapeut auch ein Modell an, mit dem Sie Ihre Patienten direkt in Ihrer Praxis über Ihr persönliches Portal für die VRT- und NeuroEyeCoach-Therapien registrieren können. Nach Abschluss der Registrierung können Patienten ihr Therapieprogramm auf Wunsch mit Ihrer Hilfe in der Praxis, beginnen und es dann zuhause fortsetzen.

Als behandelnder Arzt/Therapeut können Sie den Fortschritt Ihres Patienten über das Portal überwachen. Nach Wunsch können Sie mit dem Patienten nach Beendigung der Therapie den Abschlussbericht besprechen. Dieser steht Ihnen ebenfalls auf dem Portal zur Verfügung.

  • Der Preis für die Therapiekombination von VRT und NeuroEyeCoach beträgt 900 €, der Einzelpreis für NeuroEyeCoach beträgt 350 €. NovaVision stellt auch eine Kinnstütze zur Verfügung, für die eine Kaution von 100 € (wird nach Rücksendung erstattet) erhoben wird.

NovaVision beliefert die ärztliche/therapeutische Praxis auch mit der notwendigen Software, mit Benutzerhandbüchern und Marketingmaterialen und hält einen dauerhaften technischen Support bereit.

VRT und NeuroEyeCoach dürfen nicht bei Patienten angewendet werden, die: unter fotosensibler Epilepsie leiden, an einer akuten Augenentzündung oder Entzündung des Zentralnervensystems leiden, an schwerwiegenden kognitiven Defekten leiden, nicht aufrecht sitzen und sich zweimal täglich für 15-30 Minuten auf eine Aufgabe konzentrieren können.

Kontaktieren Sie uns: