NovaVision GmbH Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Daten ist NovaVision sehr wichtig. In unserer Datenschutzerklärung wird erläutert, welche persönlichen Daten wir über Sie oder Ihre Firma erheben, und welche Wahlmöglichkeiten Sie haben im Hinblick darauf, wie Ihre Daten gesammelt und verwendet werden. Alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden entsprechend unserer Datenschutzrichtlinie behandelt. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, unsere Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten kennen zu lernen.

Indem Sie uns Ihre persönlichen Informationen mitteilen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Informationen entsprechend unserer Datenschutzrichtlinie speichern und verwenden dürfen.

Bitte stellen Sie keine Informationen zur Verfügung, wenn Sie jünger als 18 Jahre sind, außer Sie haben die Zustimmung Ihrer Eltern oder Ihres gesetzlichen Vertreters.

Wenn Sie mit unseren Datenschutzmaßnahmen nicht einverstanden sind, rufen Sie unsere Webseite bitte nicht auf.

 

Datenerhebung

Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass Ihre im Rahmen der Formulare erhobenen Daten ausschließlich für die Abwicklung der entsprechenden Aktivitäten genutzt werden. Für die Abwicklung einer Bestellung/ Informationsanforderung ist Ihre Einwilligung  erforderlich.

 

  1. Aktive Datenspeicherung:

NovaVision speichert bestimmte Informationen die Sie uns mitgeteilt haben, entweder aus eigenem Antrieb, oder weil dies zur Erstellung eines Kontos auf der NovaVision Webseite oder für andere NovaVision Dienstleistungen erforderlich war. Dies können folgende Informationen sein:

  • Kontaktinformationen wie z.B. Name, Postadresse, Email-Adresse, Telefonnummer
  • Demografische Informationen wie z.B. Postleitzahl, Alter und Geschlecht
  • Medizinische Informationen über Ihre Erkrankung, um Einschluss- und Ausschlusskriterien der Therapien zu überprüfen
  • Informationen zum Patienten-/Patientinnenkontakt, z.B. Name, Postadresse, Telefonnummer, Email Adresse, betreuende(r) Arzt/Ärztin, Krankenversicherung, andere medizinische Informationen wie z.B. Krankengeschichte und allgemeiner Gesundheits-Status.
  • Informationen, die Sie in Formularen oder in freiwillig ausgefüllten Umfragen bereitstellen
  • Informationen, die Sie in Diskussionsforen, Chat-Rooms, Messaging- oder anderen interaktiven Diensten zur Verfügung stellen
  • Informationen, die Sie im Rahmen von Email-Kommunikation zur Verfügung stellen
  • Benutzer-IDs und Passwörter. Diese Abfragefelder identifizieren Sie eindeutig und helfen uns, Ihnen Zugang zu Ihrem Datenprofil und Ihren geschützten Kontoinhalten geben zu können. Sie stellen sicher, dass Zugang zu Ihren Daten ausschließlich mit Ihrer Benutzer-ID und Ihrem Passwort erfolgen kann. Bitte beachten Sie, dass wir jeder Person, die Ihre Benutzer-ID und Ihr Passwort verwendet, Zugang gewähren, und dass wir keine Haftung übernehmen für Schäden, die durch eine nicht-autorisierte Verwendung durch Dritte entsteht.

 

  1. Passive Datenspeicherung:

Nicht personengebundene Daten, die in keiner Verbindung zu Ihren persönlichen Informationen stehen, werden automatisch gesammelt, während Sie sich auf unserer Webseite befinden.  Dies ist nötig, damit NovaVision seine Angebote technische optimieren und den Nutzern unserer Webseite bestmöglichen Service anbieten kann. Diese Daten können sein:

  1. Log Dateien: Informationen wie z.B. IP Adressen, Browser-Arten, Domain Namen, Anzahl der angesehenen Seiten, Login-Häufigkeit, Anzahl der Zugriffe auf Seiten oder Bereiche. Logdateien werden benötigt um Inanspruchnahme und Interesse zu beobachten und die Effektivität unsere Dienste einzuschätzen. Die IP Adresse wird zur Verwaltung der Webseite verwendet.
  2. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die Informationen wie z.B. Login Daten (Benutzername/Passwort) speichern. Wenn ein Benutzer diesen Cookie nicht akzeptiert, kann er/sie Serviceleistungen der NovaVision nicht in Anspruch nehmen.
    Ein Beispiel: bei der Anmeldung an einen NovaVision Service, für den ein Login mit Benutzername und Passwort erforderlich ist, wird im Webbrowser ein Cookie gesetzt, der die NovaVision Software mit der zu diesem Benutzer gehörigen Sitzung verbindet. Wird der Cookie durch den Benutzer blockiert, kann die Webseite nicht funktionieren. In den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers können Sie die Speicherung von Cookies verhindern. Ebenso können Sie bereits gespeicherte Textinformationen löschen. Cookies werden verwendet um:
  • Informationen über den Zustand einer Sitzung zu speichern
  • Benutzer zu authentifizieren
  • Bei der individuellen Anpassung von präsentierten Inhalten zu helfen
  • Kontext-sensitive Hilfe anzubieten
  • Die Sicherheit der Webseite zu schützen und eine vorzeitige Unterbrechung Ihrer Login-Sitzung zu verhindern.

 

Warum werden Ihre Daten erhoben und verarbeitet
Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich verarbeitet, um unseren Vertrag mit Ihnen erfüllen zu können; oder Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, ob ein Vertrag mit NovaVision sinnvoll ist oder nicht; oder bei berechtigten Interessen unsererseits die Ihre übergeordneten Rechte nicht verletzen, oder wenn wir Ihre Einwilligung erhalten haben.

Die Art der erhobenen Daten richtet sich nach der Art der Dienstleistung, die nachgefragt wird. Beispielsweise wird NovaVision Informationen zu Ihrer Erkrankung sammeln, um Einschluss- und Ausschlusskriterien überprüfen und festzustellen zu können, ob unsere Therapien für Sie geeignet sind. Informationen die Sie auf der Webseite eingeben, wie zum Beispiel Benutzername und Passwörter, werden gespeichert damit Sie Zugang zu den geschützten Bereichen unserer Webseite erhalten können. Daten werden ebenfalls erhoben,  um Ihnen Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen geben und Fragen Ihrerseits beantworten zu können.

 

Wie verwendet NovaVision die erhobenen Daten

Für uns als NovaVision ist der Schutz Ihrer persönlichen Daten oberste Priorität. Wir unternehmen alle Anstrengungen zur Einhaltung aller gesetzlichen Bestimmungen bezüglich der Aufbewahrung und Archivierung der erhobenen Informationen. Zusätzlich zu an anderer Stelle dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Möglichkeiten der Nutzung kann NovaVision Ihre Daten auch folgendermaßen verwenden:

  • Personenbezogene Daten sind alle Daten, die in Zusammenhang mit Ihrer Email-Adresse gespeichert sind. Die NovaVision wird Ihre Daten ausschließlich zur Auswertung Ihrer Bedürfnisse und Interessen nutzen mit dem Ziel, das Produktangebot zu optimieren. Für diesen Zweck werden auch Ihre Zugriffe auf die Web-Site protokolliert.
  • Medizinische Informationen über Ihre Erkrankung werden erhoben und daraufhin bewertet, ob die NovaVision Therapien bei Ihrem spezifischen Krankheitsbild indiziert sind.
  • Um auf Ihre Anmerkungen oder Anfragen reagieren und antworten zu können, oder um Sie um Rückmeldung zu unseren Produkten und Dienstleistungen zu bitten.
  • Um Ihnen detaillierte Informationen über unsere Therapien zukommen zu lassen sowie allgemeine Informationen zu Schlaganfall, Hirnschädigung oder Gesichtsfeldausfall, oder andere relevante Themenbereiche.
  • Zum Zweck der Rechnungslegung, um Geschäftsvorgänge abzuwickeln und um Aufträge in Verbindung mit der Bestellung einer kostenpflichtigen Dienstleistung von NovaVision zu erfüllen.
  • Zur Erfüllung des spezifischen Verwendungszwecks, für den die Informationen zur Verfügung gestellt wurden.

 

Welche Informationen werden mit Dritten geteilt

NovaVision kann bestimmte von Ihnen erhobene Daten an Partnerkliniken, unabhängige Auftragnehmer, Dienstleister und Berater weitergeben, die uns geschäftlich oder bei der Bereitstellung unserer Produkte und Dienstleistungen unterstützen. Diese Auftragnehmer können, unter anderem, Firmen zur Abwicklung von Kreditkartengeschäften oder Versandunternehmen sein. In jedem Fall werden wir nur genau die personengebundenen Daten weitergeben, die wir zur Ausführung unserer jeweiligen Aufträge als unbedingt notwendig ansehen. Es besteht auch die Möglichkeit, dass wir angesammelte (aggregierte) demografische Informationen mit unabhängigen Auftragnehmern, Dienstleistern, Beratern und anderen Partnern teilen. Diese sind nicht personenbezogen und können keine individuelle Person identifizieren. Andere Arten der Informationsweitergabe können, unter anderem, in folgenden Situationen erfolgen:

  • NovaVision Gesellschafter können Berichte über Anzahl von Webseiten-Zugriffen oder Logins oder ähnliches erhalten.
  • Patientendaten mit demografischen Informationen, Angaben zur Versicherung, Notfallkontakt und Krankheitsgeschichte können an Partnerkliniken oder behandelnde Ärzte/Ärztinnen unter Beachtung aller gesetzlichen Bestimmungen weitergeben werden.
  • Geschäftsübergänge. In dem Fall dass NovaVision einen Geschäftsübergang wie z.B. eine Fusionierung vollzieht, oder von einer anderen Firma übernommen wird, oder eine Anteil seiner Aktiva verkauft, gehören personenbezogene Daten generell zu den zu übertragenden Geschäftsgütern.
  • Die Weitergabe kann erforderlich sein um unseren Serviceverpflichtungen nachzukommen, oder wenn eine gesetzliche Verpflichtung besteht, oder wenn eine solche Handlung nach unserem besten Wissen und Gewissen angemessen und notwendig ist, um Rechtswege einzuhalten, auf Ansprüche zu reagieren oder die Rechte der NovaVision und der Öffentlichkeit zu schützen.
  • Die NovaVision verkauft Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte.

 

Welche Rechte haben Sie

Ihre persönlichen Daten gehören Ihnen und Sie können jederzeit folgendes tun:

  • Ihre Einwilligung zum Erhalt von Marketing-Kommunikation (E-Mails etc.) widerrufen. Sie können sich abmelden, indem Sie der Abmelde-Prozedur in den Marketing-Emails folgen oder eine entsprechende Aufforderung an info@novavision.de senden.
  • erfahren, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir besitzen und verlangen, dass diese aktualisiert, berichtigt oder ergänzt werden.
  • die Löschung oder die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verlangen oder ihre Verarbeitung ablehnen in den Fällen, die in den geltenden Bestimmungen vorgesehen sind.
  • Wenn Sie möchten, können Sie Ihre bei NovaVision gespeicherten personenbezogenen Daten in einem Format anfordern, das von elektronischen Geräten gelesen werden kann, und wir können Ihre Daten, soweit technisch möglich, direkt an einen von Ihnen angegebenen Dritten weitergeben.

Von diesen Rechten können Sie Gebrauch machen, indem Sie eine E-Mail an info@novavision.de senden.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, informieren Sie uns bitte durch eine E-Mail, die Sie an info@novavision.de senden.

Wir werden Ihre Beschwerde prüfen und uns zur Klärung des Sachverhalts innerhalb eines angemessenen Zeitraums mit Ihnen in Verbindung setzen. Sie können auch eine Beschwerde bei einer der Aufsichtsbehörden einreichen, die für die Einhaltung der Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten zuständig ist.

 

Google Analytics

Wir verwenden auf unserer Webseite Google Analytics, ein Web-Analyse-Service, der von Google, Inc. angeboten wird. Google Analytics verwendet Cookies (Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden), um Webseitenbetreibern bei der Analyse des Nutzerverhaltens zu helfen. Die Informationen, die der Cookie über Ihre Nutzung unserer Webseite (inklusive Ihrer IP Adresse) ablegt, wird an Google gesendet, und auf dessen Servern in den USA gespeichert. Google verwendet diese Informationen zur Auswertung Ihres Nutzerverhaltens auf unserer Webseite, erstellt Aktivitätsberichte  für Betreiber und  stellt andere Dienstleistungen im Zusammenhang mit Webseiten-Aktivität und Internetnutzung zur Verfügung. Google kann diese Informationen auch an Dritte weitergeben, wenn dies aufgrund gesetzlicher Bestimmungen notwendig ist, oder wenn Dritte die Informationen im Auftrag von Google weiter verarbeiten. Google wird Ihre IP Adresse nicht mit anderen bei Google gespeicherten Daten in Verbindung bringen. Indem Sie unsere Webseite nutzen, willigen Sie ein, dass Google Daten über Sie wie oben beschrieben verarbeitet.

 

Internationale Datentransfers

Es besteht die Möglichkeit, dass Daten, die bei uns erhoben werden, auf Servern in anderen Ländern als Ihrem Heimatland, z.B. in den USA, verarbeitet und gespeichert werden.

 

Dauer der Datenspeicherung

Der Zeitraum in dem wir Ihre persönlichen Daten aufbewahren hängt von der Art der Daten ab, und davon, ob wir diese im Rahmen einer bestehenden Geschäftsbeziehung benötigen (z.B., um eine von Ihnen angeforderte Dienstleistung zu erbringen, für wissenschaftliche Forschungszwecke oder um gesetzlichen, Steuer- oder Buchhaltungserfordernissen zu genügen).

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer unserer gemeinsamen Geschäftsbeziehung und für einige Zeit danach, solange unsererseits eine geschäftliche Notwendigkeit besteht. Nach diesem Zeitraum stellen wir sicher, dass die Daten gelöscht oder anonymisiert werden.

 

Alle Rechte vorbehalten

Alle auf unseren Webseiten erscheinenden Inhalte, Auflistungen, Programme, Buch- und Zeitschriften-Veröffentlichungen sind urheberrechtlich geschützt. Die Reproduktion unserer Webseiten-Inhalte ganz oder teilweise durch Kopien, Übernahme als Web-Inhalt, Übernahme auf Datenträger o.ä. ist nur mit schriftlicher Genehmigung erlaubt.

 

Gewährleistung

Die auf dieser Webseite gegebenen Informationen stellt die NovaVision ohne jegliche Zusicherung oder Gewährleistung jedweder Art, sei sie ausdrücklich oder stillschweigend, zur Verfügung. Wir gehen davon aus, dass die von uns gegebenen Auskünfte zutreffend sind, sie können jedoch dennoch Fehler oder Ungenauigkeiten enthalten.

 

Links

Verweise („Links“) zu Internet-Inhalten haben ausschließlich informativen Charakter. Wir sind bemüht, Ihnen nur Links entsprechender Qualität zu präsentieren. Links zu anderen Web-Inhalten bedeuten jedoch weder eine Identifikation mit den Inhalten, auf die verwiesen wird, noch die Übernahme einer rechtlichen Verantwortlichkeit für die betreffenden Inhalte. Für Verweise („Links“) von anderen Anbietern auf Inhalte unserer Seiten, und insbesondere für die Inhalte der Webseiten dieser anderen Anbieter, übernehmen wir keine Verantwortung.

 

Sicherheit

 Ihre von uns verwalteten Daten werden durch organisatorische und technische Sicherheitsmaßnahmen geschützt. Sie werden gegen den Zugriff nicht berechtigter Personen, gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Zerstörung und Verlust gesichert. Entsprechend der technologischen Entwicklung werden die für Sie eingesetzten Sicherheitsmaßnahmen laufend verbessert.

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, setzen Sie sich bitte mit uns unter den unten angegebenen Kontaktdetails in Verbindung.

 

Aktualisierung Ihrer Informationen

Um sicher zu stellen, dass Ihre personenbezogenen Daten in unserem System korrekt sind, benötigen wir Ihre Hilfe. Bitte teilen Sie uns Veränderungen Ihres Namens, Ihrer Adresse, Ihres Titels, Ihrer Telefonnummer oder Email-Adresse mit. Wenn Sie uns diesbezüglich kontaktieren, werden wir die Änderungen nach bestmöglicher Prüfung Ihrer Identität umgehend vornehmen.

 

Datenschutz bei Kindern

Wir erheben wissentlich keine personenbezogenen Informationen von Kindern unter 18 Jahren ohne Einwilligung  der Eltern oder des gesetzlichen Vertreters. Sollten wir erfahren, dass wir solche Daten ohne entsprechende Einwilligung gespeichert haben, werden diese umgehend gelöscht.

 

Änderungen der Datenschutzerklärung

Vorliegende Erklärung kann im Laufe der Zeit Änderungen und Ergänzungen unterliegen, daher überprüfen Sie deren Inhalt bitte regelmäßig. Wenn möglich, werden wir versuchen, Sie umgehend über vorgenommene Änderungen zu informieren.

 

Anfragen zu Datenschutz und –sicherheit

Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung haben oder diese in Druckversion erhalten möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter:

NovaVision GmbH
Klausenerstr. 12
39112 Magdeburg

Deutschland

info@novavision.de

Tel.: +49-(0)391- 63 600 50