Category

Gehirn und Wahrnehmung

Was ist eine Quadrantenanopsie?

By | Gehirn und Wahrnehmung, Gesichtsfeldausfall, Schlaganfall, Sehtherapie, Ursachen für Sehstörungen | No Comments
Im Zusammenhang mit neurologisch bedingten Gesichtsfeldverlusten hören wir oft von der Hemianopsie, dem halbseitigen Ausfall des Gesichtsfeldes (GF) auf der linken oder rechten Seite. Jedoch finden auch einige Patienten mit neurologischem Gesichtsfelddefeckt den Begriff „Quadrantenanopsie” in ihren medizinischen Unterlagen. Hier finden Sie einen Kurzüberblick über die aktuellen Sehtherapien. Wenn “Hemianopsie” bedeutet, dass ich eine Hälfte...
Read More

Kortikale Blindheit und „Blindsehen“

By | Gehirn und Wahrnehmung, Gesichtsfeldausfall | No Comments
Der Begriff „kortikale Blindheit“ oder auch „Rindenblindheit“ bezeichnet den teilweisen oder vollständigen Verlust von Sehvermögen aufgrund einer Schädigung im Gehirn. Die Augen können bei dieser Art der Seheinschränkung völlig intakt sein, die Sehinformation kann aber aufgrund der genannten Schädigung nicht mehr zu den Gehirnarealen weitergeleitet werden, in denen diese Information in für uns verwertbare Seheindrücke...
Read More

Was ist ein Gesichtsfeldtest?

By | Auge und Sehen, Gehirn und Wahrnehmung, Gesichtsfeldausfall | No Comments
Wenn Sie unter Sehstörungen leiden und sich aus diesem Grund in eine augenärztliche Praxis begeben, werden sehr häufig nicht nur die Augen selbst untersucht und deren Sehschärfe geprüft, sondern es wird auch Ihr Gesichtsfeld mithilfe eines Perimeters untersucht. Hier finden Sie einen Kurzüberblick über die aktuellen Sehtherapien. Vorab: Was ist ein Gesichtsfeld? Als Gesichtsfeld wird...
Read More

Wir alle haben ihn – den „blinden Fleck“

By | Auge und Sehen, Gehirn und Wahrnehmung | No Comments
Blinde Bereiche im Auge können das Ergebnis von Augenerkrankungen, Sehstörungen oder Gesichtsfeldausfall sein – der „blinde Fleck“ allerdings ist eine völlig normale Erscheinung die wirklich jeder von uns hat. Das Bild unten zeigt Ihnen den Seheindruck eines gesunden linken Auges – wieso ist links von der Mitte ein schwarzer Kreis eingezeichnet? Hier sieht das gesunde...
Read More

1. Deutscher Hirntag in Berlin

By | Gehirn und Wahrnehmung, Ursachen für Sehstörungen | No Comments

Veranstaltungshinweis: in der nächsten Woche haben Sie die Gelegenheit, in Berlin an einer ganz neu konzipierten und sehr interessanten Veranstaltung teilzunehmen: WAS? Der 1. Deutsche Hirntag WANN? am 10. Juni 2016, ab 9.00 Uhr bis ca. 16.00Uhr WO? Hotel Aquino Tagungszentrum Katholische Akademie, Hannoversche Straße 5B, 10115 Berlin-Mitte Veranstaltet wird dieser Tag mit Hilfe von…

Read More

Wie „wahr“ ist Wahrnehmung? – Visuelle Illusionen und Halluzinationen

By | Gehirn und Wahrnehmung | No Comments
Im Laufe des Tages stürmen unzählige Informationen auf uns ein – Sehen, Hören, Riechen, Schmecken, Fühlen: In jedem Auge befinden sich mehr als 100Mio. Lichtsinneszellen, jedes Ohr besitzt ca. 15.000 Hörzellen und die Haut enthält an den empfindlichsten Stellen mehrere Hundert Rezeptoren auf einer Flächengröße von einem 1 Cent-Stück. Jeder dieser Rezeptoren liefert bis zu...
Read More